Wie lange dauert ein Kreditkartenantrag? Kurzfristig Kreditkarte beantragen

Wenn eine Kreditkarte kurzfristig benötigt wird, dann sollte der Kreditkartenantrag sich schnell und ohne große Umstände stellen lassen und seine Bearbeitung sollte ebenso schnell sein. Je nach Art der gewünschten Kreditkarte gibt es verschiedene Möglichkeiten dazu. Zum Online-Shopping und für die Last Minute Urlaubsbuchung genügt eine virtuelle Kreditkarte mit Prepaid-Guthaben. Wer kurzfristig verreist und im Ausland mit einer Kreditkarte günstig Geld abheben oder einen Mietwagen fahren will braucht eine traditionelle Plastikkarte, die aber schnell ausgestellt werden muss.

Zügige Antragsverfahren bekommt man bei fast allen Online-Anbietern. Wir zeigen, wo es besonders schnell geht und zudem die Konditionen stimmen. Es geht nämlich auch ohne Schufa-Abfrage oder ohne PostIdent. Gibt ein Anbieter zudem gleich eine Online-Zusage, dauert auch die Bearbeitung des Kreditkartenantrags nicht mehr lange.

Kurzüberblick Kreditkarten mit schnellem Online-Antrag

DKB-Visa-Card – Schneller Online-Antrag mit VideoIdent. Hauptkarte und Partnerkarte ohne Jahresgebühr. Kreditkarte wird mit dem Girokonto DKB-Cash ausgestellt.

DKB-VISA-Kreditkarte

 

Barclaycard New Visa – Online-Antrag mit Sofortentscheidung. Kreditkarte ohne Jahresgebühr, Partnerkarte 10,- Euro jährlich. Bei sofortiger Begleichung der Abrechnung 2 Monate keine Zinsen auf Transaktionen.

 

netbank virtuelle Kreditkarte – Kreditkarte ohne Plastik ausschließlich für Online-Zahlungen. Schneller Antrag, keine Schufa-Abfrage (da Prepaid-Karte), in 24 Stunden einsetzbar. Auch als Kreditkarte aus Plastik erhältlich.

Weiter Kreditkarten ohne Jahresgebühr, mit umfangreichem Service und attraktiven Zusatzleistungen finden Sie in unserem Kreditkarten Vergleich.

Wie geht ein Kreditkartenantrag besonders schnell?

Ein Kreditkartenanbieter sollte für die Verifizierung nicht nur das PostIdent-Verfahren, sondern auch VideoIdent anbieten. Die Verifizierung ist gesetzlich vorgeschrieben, damit der Anbieter wirklich weiß, wer einen Antrag stellt. Mit VideoIdent kann man diese Überprüfung gleich am Computer, Tablet oder Handy vornehmen – man benötigt lediglich die eingebaute Kamera und natürlich ein Ausweisdokument. So erspart man sich den Weg zur Post und den anschließenden postalischen Versand des PostIdent-Dokuments. Den nimmt zwar die Post selber vor, aber er beansprucht Zeit.

VideoIdent wird aus diesem Grund immer mehr zum Standard. Damit ist der Online-Antrag in der Regel mit wenigen Klicks gestellt, und teilweise gibt es sogar umgehend eine Sofortentscheidung. Der Versand des ausgedruckten und unterschriebenen Kreditkartenantrags ist dennoch unerlässlich. Ein Tag bis zur Zustellung beim Kreditkartenherausgeber vergeht also, das ist unumgänglich.

Kreditkarte noch schneller bekommen: virtuelle Kreditkarte ohne Schufa-Abfrage

Nicht jeder benötigt jedoch eine Kreditkarte mit Kreditrahmen oder angeschlossenem Girokonto und niedrigen Gebühren für den Auslandseinsatz. Häufig werden Kreditkarten einfach und ausschließlich für Online-Buchungen und Online-Shopping genutzt. Für diese Zwecke reicht eine virtuelle Kreditkarte voll und ganz.

Eine virtuelle Kreditkarte besteht lediglich aus der Kreditkartennummer, Sie erhalten jedoch vom Anbieter keine Plastikkarte. Virtuelle Kreditkarten werden zwar so genannt, sind aber meist Prepaidkarten, auf die von einem Girokonto aus ein Guthaben aufgeladen wird, das dann genutzt werden kann.

Sie haben daher keinen Kreditrahmen, und das kann ein doppelter Vorteil sein. Bei der virtuellen Kreditkarte gibt es daher nämlich keine Schufa-Prüfung. Personen mit negativer Schufa erhalten auf diese Weise also die Möglichkeit, ein bequemes Online-Zahlungsmittel zu nutzen. Zudem wird der Antrag damit schneller, da für den Anbieter ein Schritt dabei entfällt.

Bei welchen Anbietern bekomme ich kurzfristig eine Kreditkarte?

Abhängig davon, wie Sie Ihre Kreditkarte einsetzen wollen, lohnt sich der Blick auf einen dieser drei Anbieter: DKB, Barclaycard oder netbank.

DKB-Visa-Card

Die DKB Bank bietet im Rahmen des sehr einfachen und schnellen Online-Antrags VideoIdent an. Damit spart man Zeit, und nach Versand des unterschriebenen Antrags vergehen bis zur Zustellung von Kreditkarte und PIN nur wenige Tage. 2 bis 10 Tage sind dafür der Rahmen, in der Regel sind Bearbeitung und Zustellung aber bereits nach wenigen Werktagen abgeschlossen und die Kreditkarte einsetzbar – ohne Jahresgebühr.

Die DKB-Visa-Card ist an das DKB-Cash Girokonto gebunden. Das Konto ist ein Online-Konto und kann deshalb komplett und bequem von daheim aus genutzt werden. Es wird Online beantragt und dazu gleich die DKB-Visa-Card. Ohne DKB-Cash Girokonto erhält man sie nicht. Der Ausgleich des Kreditkartenkontos findet über das DKB-Cash Girokonto statt. Der sehr umfangreiche und überwiegend kostenlose Service der DKB Bank machen die Kombination aus DKB-Cash und DKB-Visa-Card zu einer sehr guten Komplettlösung.

Kostenlose Leistungen DKB-Visa-Card

  • DKB-VISA-Card plus Partnerkarte
  • Keine Jahresgebühr für Kreditkarte
  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Online-Antrag mit VideoIdent
  • monatliche Kreditkartenabrechnung online
  • Bargeld-Abhebungen an Automaten weltweit kostenlos (Gebühren des Automatenbetreibers sind möglich)
  • Kein Auslandseinsatzentgelt
  • Tagesgeldfunktion
  • 10% City-Cashback in über 10.000 Restaurants und Shops
  • bis zu 15% Cashback in den beliebtesten Online-Shops
Hier geht’s zur DKB-Visa-Card mit VideoIdent

Barclaycard New Visa

Die Barclaycard New Visa ohne Jahresgebühr ist eine klassische Kreditkarte mit Kreditrahmen und ohne damit gekoppeltes Girokonto. Sie legen also selbst das Konto fest, von dem aus die Kreditkarte ausgeglichen wird. Wer bereits ein Girokonto hat und kein weiteres benötigt, findet in der Barclaycard New Visa ein passendes Angebot.

Der Online-Antrag bietet VideoIdent und zudem die Sofortzusage. Sie wissen also in Minutenschnelle, ob Sie die Kreditkarte erhalten und welchen Kreditrahmen Sie nutzen können. Zinsen sparen Sie, indem Sie die Option der Teilrückzahlung von Kreditkartenrechnungen nicht nutzen.

Leistungen Barclaycard New Visa

  • keine Kontoführungsgebühr
  • Online-Sofortentscheidung: erhalten Sie bei Ihrem Antrag sofort die Entscheidung und Informationen über Ihren Verfügungsrahmen
  • Online-Antrag mit VideoIdent
  • Partnerkarte 10,- € jährlich
  • Bargeldabhebungen in Euro gebührenfrei
  • weltweit einsetzbar an über 28 Millionen Akzeptanzstellen
  • Auslandseinsatzentgelt 1,99%
  • bis zu 2 Monaten keine Zinsen auf getätigte Transaktionen, wenn die Begleichung der Abrechnung mit einer Zahlung erfolgt
  • Teilrückzahlung: pro Monat müssen Sie lediglich 2 % des offenen Saldos (mind. 15 €) zurückzahlen
  • bei Teilrückzahlung fallen die üblichen Zinsen an
  • Sollzinssatz (veränderlich): 16,99%
  • effektiver Jahreszins (abhängig von Darlehensbetrag und Tilgung): 18,38%
Hier geht’s zur Barclaycard New Visa mit Sofortentscheidung

Netbank

Die netbank bietet mit ihrer virtuellen Kreditkarte eine sehr komfortable Lösung für alle, die ausschließlich Online-Zahlungen bei Shopping und Buchungen tätigen wollen. Die virtuelle Kreditkarte ist eine MasterCard. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden Ihre Kreditkartennummer, laden dann das Kreditkartenkonto über Ihr Girokonto auf und können die virtuelle Kreditkarte einsetzen. Da es sich bei dieser Karte um eine Prepaid-Kreditkarte handelt, die ausschließlich mit Guthaben genutzt werden kann, gibt es beim Antrag keine Schufa-Anfrage.

Sie erhalten auf Wunsch auch eine physische Variante dieser Karte, also eine Kreditkarte aus Plastik. Diese ist so einsetzbar wie jede andere Kreditkarte auch und nicht auf Online-Zahlungen beschränkt.

Virtuelle Kreditkarte der netbank

  • Master Card mit weltweiter Akzeptanz
  • Antrag schnell online stellen und Kreditkarte innerhalb von 24 Stunden einsetzen
  • keine Schufa-Anfrage bei Antrag
  • keine Meldung bei der Schufa bei Ausstellung der Prepaid Kreditkarte
  • keine Plastikkarte, kann nicht verlorengehen
  • Aufladung vom Girokonto per Überweisung oder Dauerauftrag
  • aufladbar von jedem deutschen Girokonto
  • Überwachung der Umsätze per SMS oder E-Mail
  • Sichere Online-Zahlungen
  • Jugendschutzfunktion verfügbar
  • Karte sperren jederzeit über Tel. 0049 116 116 möglich
  • Limit für Transaktionen selbst festlegen
  • Jahresgebühr 7,50 Euro
  • Kartenaufladung 0,00 Euro
  • E-Mail-Benachrichtigung bei jeder Transaktion 0,00 Euro
  • SMS Kontostandsabfrage 0,10 Euro
  • Kontoauszug per E-Mail (monatlich) 0,00 Euro
  • Einsatz in Fremdwährungen (nicht Euro) 1,5 %
Hier geht’s zur Sofort-Kreditkarte der netbank

 

Fazit

Für jeden Bedarf gibt es eine Kreditkarte, die man kurzfristig erhalten kann. VideoIdent, Sofortentscheidung oder der Wegfall der Schufa-Abfrage bei einer Prepaidkarte machen es möglich. Schneller Antrag und kurze Zeit bis zur Zusage und Zustellung – das gilt für die virtuelle Kreditkarte mit reiner Online-Funktion ebenso wie für Karten mit kostenlosem Auslandseinsatz, Cashback-Programm oder der komfortablen Möglichkeit zur Teilrückzahlung. Das Trio aus DKB, Barclaycard und netbank bietet je nach Nutzerwunsch genau diese Vorzüge. Mit 0,- Euro Jahresgebühr bei DKB-Visa-Card und Barclaycard New Visa und lediglich 7,50 Euro jährlich bei der netbank sind diese drei Angebote, besonders angesichts ihrer Leistungen, mehr als erschwinglich.