Kreditkarten ohne PostIdent online beantragen ▷ SCHNELLE Alternativen

Eine Kreditkarte schnell zu beantragen wird noch schneller, wenn der Anbieter statt des PostIdent-Verfahrens VideoIdent anbietet. Dieses funktioniert komplett online über einen Videochat und ohne den lästigen Weg zur Post. Damit ist der Antrag sofort vollständig, weil komplett online erledigt. Diese Zeitersparnis verkürzt den Weg vom Kreditkartenantrag bis zur Ausstellung der Karte.

Kreditkarten ohne PostIdent und ohne Jahresgebühr

Aus den Alternativen unter den Kreditkarten ohne PostIdent lohnen diese drei einen näheren Blick. Alle drei sind Kreditkarten ohne Jahresgebühr. Beantragt werden sie ganz einfach online und mit VideoIdent. So ist der Antrag schnell abgeschlossen und die Kreditkarte schnell im Briefkasten.

DKB-Visa-Card – Hauptkarte und Partnerkarte ohne Jahresgebühr. Kreditkarte wird mit dem Girokonto DKB-Cash ausgestellt.

DKB-VISA-Kreditkarte

Barclaycard New Visa – Kreditkarte ohne Jahresgebühr, Partnerkarte 10,- Euro jährlich. Bei sofortiger Begleichung der Abrechnung 2 Monate keine Zinsen auf Transaktionen.

Norisbank Kreditkarte – MasterCard ohne Jahresgebühr, verknüpft mit dem norisbank Top-Girokonto.

Details zu diesen drei Kreditkarten ohne PostIdent finden Sie weiter unten.

Weitere Kreditkarten finden Sie in unserem Kreditkarten-Vergleich. Darunter sind Karten ohne Jahresgebühr, aber auch solche mit Jahresgebühr, die dafür attraktive Zusatzleistungen wie Payback bei Online-Käufen oder auf Tankumsätze anbieten.

Kreditkarte beantragen und sofort nutzen

Eine virtuelle Kreditkarte ist noch schneller einsetzbar als die Variante aus Plastik, da sie nach Abschluss des Online-Antrags sofort zur Verfügung steht. Sie besteht aus der Kreditkartennummer und der Prüfziffer, also den Angaben, die man bei Online-Käufen benötigt. Eine physische Karte aus Plastik erhält man bei der virtuellen Kreditkarte nicht, sie ist daher für alle geeignet, die damit lediglich online zahlen möchten.

Die virtuelle Kreditkarte der netbank ist eine Prepaid Kreditkarte und bietet genau diese Vorzüge: Sie wird einfach online beantragt und man kann sie sofort nutzen.

Kreditkarte beantragen – Legitimation ist erforderlich

Außer bei Prepaid Kreditkarten sind alle Banken und Kreditkartenherausgeber vom Gesetzgeber dazu angehalten, im Rahmen des Antrags eine Identitätsprüfung durchzuführen. Zwei gängige Verfahren gibt es hierbei: das PostIdent-Verfahren und das VideoIdent-Verfahren.

PostIdent erfordert den Weg zur Post, wo am Schalter unter Vorlage des PostIdent-Formulars, das man daheim ausdruckt oder vom Kreditkarteninstitut zugesendet bekommt, und eines Ausweisdokuments (Personalausweis oder Reisepass mit Wohnsitznachweis) die Identität des Antragstellers festgestellt und bestätigt wird. Das Verfahren ist im Grunde sehr einfach und verursacht für den Antragsteller keine Kosten. Aber bequemer geht es dennoch. Daher bietet inzwischen auch die Post das VideoIdent-Verfahren an, sogar per App für Android und iPhone.

VideoIdent bietet demgegenüber mehrere Vorteile. Einer davon ist Zeitersparnis, da man den gesamten Antrag einschließlich der Legitimation per Video-Chat vollständig und schnell online erldigen kann.

Was ist VideoIdent? – Vorteile

  • Zeitersparnis, da der Antrag vollständig online gestellt wird
  • Kein Filialbesuch bei der Post
  • dadurch Kreditkarte schnell verfügbar
  • Deutsche Finanzprodukte auch im Ausland beantragen

Wie funktioniert VideoIdent? – Ablauf

Es gibt verschiedene Varianten von VideoIdent, je nachdem bei welchem Institut man einen Kreditkartenantrag stellt. Das Verfahren ist dadurch manchmal etwas anders benannt, so gibt es Video-Ident von WebID (genutzt z. B. für die Lufthansa Miles & More Kreditkarten), Video Legitimation, Online Legitimation und VideoIdent.

Für Sie als Nutzer macht dies keinen spürbaren Unterschied.

Der Ablauf ist jeweils sehr ähnlich:

  1. Wenn der Online-Antrag ausgefüllt ist, sendet Ihnen das Institut, das die Karte ausstellt einen Code, den Sie auf der Seite für das VideoIdent-Verfahren eingeben müssen. Die entsprechende Seite wird Ihnen im Ablauf der Antragsstellung angezeigt, und sie müssen diese nicht suchen.
  2. Jetzt beginnt die eigentliche Identifikation. Über den Internet-Browser (z. B. Chrome oder Firefox etc.) startet ein Video-Chat. Dabei halten Sie unter anderem beide Seiten Ihres Ausweises vor die Kamera und machen einige persönliche Angaben wie etwa Ihr Geburtsdatum. Ein Mitarbeiter führt Sie durch die Prozedur, sie ist sehr einfach und verläuft zügig.
  3. Danach wird Ihnen per SMS oder per E-Mail eine TAN zugeschickt, das ist eine Transaktionsnummer, wie Sie sie vom Online-Banking kennen. Diese geben Sie an entsprechender Stelle online ein. Die Eingabemöglichkeit dazu öffnet sich automatisch, sie müssen diese nicht suchen.

Kreditkarte im Ausland beantragen

Ein Antrag mit VideoIdent macht es auch möglich, Kreditkarten, die von deutschen Banken ausgestellt werden, aus dem Ausland zu beantragen. Da ein persönlicher Besuch bei einer Postfiliale nicht erforderlich wird und sich die Legitimation vollständig online durchführen lässt, macht es keinen Unterschied, ob Sie sich währenddessen in Deutschland oder im Ausland befinden.

Kreditkarte innerhalb einer Woche

Einem Antrag, den man online stellt, geht in der Regel der Wunsch voraus, schnell in den Genuss der gewünschten Kreditkarte zu kommen. VideoIdent beschleunigt den Weg bis zur Bewilligung deutlich. Oft vergeht vom Antrag bis zur Zusendung der Karte deutlich weniger als eine Woche. Das kritische Thema Dauer beim Beantragen einer Kreditkarte rückt damit zeitlich immer weiter in einen Bereich, der nahezu unerheblich ist.

Kreditkarte ohne PostIdent – ausgewählte Anbieter im Detail

DKB-Visa-Card

Die DKB-Visa-Card erhält man bei Eröffnung des DKB-Cash Girokontos. Der Online-Antrag beinhaltet die Legitimation per VideoIdent. Die DKB ist eine Direktbank und das Konto wird online genutzt und verwaltet. Die Funktionalität ist umfassend und die Nutzerführung modern und übersichtlich.

Kostenlose Leistungen DKB-Visa-Card

  • DKB-VISA-Card plus Partnerkarte
  • monatliche Kreditkartenabrechnung online
  • Bargeld-Abhebungen an Automaten weltweit
  • Tagesgeldfunktion
  • 10% City-Cashback in über 10.000 Restaurants und Shops
  • bis zu 15% Cashback in den beliebtesten Online-Shops
Hier geht es zur DKB-Visa-Card mit VideoIdent

Barclaycard New Visa

Barclaycard berechnet für die New Visa keine Jahresgebühr. Der Antrag wird komplett online gestellt und sehr schnell bearbeitet. Wenn man die Option der Teilrückzahlung von Kreditkartenrechnungen nicht nutzt, kann man bei dieser Kreditkarte sehr einfach Zinsen sparen.

Leistungen Barclaycard New Visa

  • keine Jahresgebühr
  • keine Kontoführungsgebühr
  • Partnerkarte 10,- € jährlich
  • Bargeldabhebungen in Euro gebührenfrei
  • weltweit einsetzbar an über 28 Millionen Akzeptanzstellen
  • Auslandseinsatzentgelt 1,99%
  • bis zu 2 Monaten keine Zinsen auf getätigte Transaktionen, wenn die Begleichung der Abrechnung mit einer Zahlung erfolgt
  • Teilrückzahlung: pro Monat müssen Sie lediglich 2 % des offenen Saldos (mind. 15 €) zurückzahlen
  • bei Teilrückzahlung fallen die üblichen Zinsen an
  • Sollzinssatz (veränderlich): 16,99%
  • effektiver Jahreszins (abhängig von Darlehensbetrag und Tilgung): 18,38%
  • kein Girokonto – Sie bleiben bei Ihrer Hausbank und erhalten von Barclaycard einen zusätzlichen Kreditrahmen
  • Online-Sofortentscheidung: erhalten Sie bei Ihrem Antrag sofort die Entscheidung und Informationen über Ihren Verfügungsrahmen
Hier geht es zur Barclaycard New Visa mit VideoIdent

norisbank noris Kreditkarte

Die noris Kreditkarte der norisbank ist eine MasterCard. Sie wird bei Eröffnung eines norisbank Top-Girokontos ausgestellt. Die norisbank ist eine Direktbank und das Girokonto deshalb ein Online-Konto. Die Funktionalität des Online-Bankings ist erfreulich übersichtlich gestaltet und einfach nutzbar, ohne dass man dabei auf Funktionen und Möglichkeiten verzichten müsste.

Kostenlose Leistungen noris Kreditkarte

  • MasterCard ohne Jahresgebühr
  • nutzbar an weltweit ca. 36 Millionen Akzeptanzstellen
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben an allen Geldautomaten mit MasterCard-Logo
  • 0,- € Kontoführungsgebühr
  • kostenlose Bargeldabhebungen an allen Geldautomaten der Cash Group mit der Top-Girokonto Maestro-Card
  • 24/7 Service
Hier geht es zur noris Kreditkarte mit VideoIdent

 

Fazit

Immer mehr Anbieter ermöglichen im Rahmen eines Kreditkartenantrags die Legitimation per VideoIdent. Die Vorteile des Verfahrens liegen auf der Hand: Der Antrag lässt sich in einem Zug online stellen, was die Ausstellung der Kreditkarte beschleunigt, und sogar aus dem Ausland kann so eine Kreditkarte bei einer Bank in Deutschland beantragt werden. Die Verbindung während des Video-Chats mit dem Mitarbeiter, der die Legitimation mit Ihnen durchführt, ist nach modernen Standards gesichert.

Wem also daran gelegen ist, seine Kreditkarte schnell zu erhalten, der sollte Anbieter mit VideoIdent-Verfahren einmal genauer prüfen. Gerade Direktbanken wie DKB oder norisbank bieten in der Kombination mit einem Girokonto erstaunlich viele Leistungen ohne jegliche Jahresgebühr.