Geld von einem fremden Konto auf DKB Kreditkarte überweisen

Neben der Überweisung vom DKB-Cash Girokonto auf die DKB-Visa-Card gibt es auch die Möglichkeit, von einem Fremdkonto aus Geld direkt auf die DKB-Visa-Card einzuzahlen.

Diese Bankverbindung nutzen Sie für eine Überweisung auf die DKB-Visa-Card:

Kontoinhaber: Kreditkarten Geldanlage
IBAN: DE63 1203 0000 0001 9993 33
BIC: BYLADEM1001
Verwendungszweck 1: DKB-VISA-Kartennummer
Verwendungszweck 2: Name Karteninhaber

DKB Kreditkarte im Guthaben führen und Zinsen erhalten

Es lohnt sich für Sie, die DKB Kreditkarte im Guthaben zu führen, denn die Bank verzinst dieses vergleichsweise gut. Zwar ist der Ertrag in Zeiten niedriger Zinsen nicht sehr üppig, dennoch ist es eine Möglichkeit, aus Rücklagen etwas zu machen.

Auch mit Blick auf Urlaubsreisen oder Auslandsaufenthalte ist ein Guthaben auf der DKB-Visa-Card mitunter sinnvoll. Übersteigt der Geldbedarf unterwegs das Kartenlimit, können Sie durch ein Guthaben auf der Kreditkarte in benötigter Höhe Engpässen vorbeugen und alle Vorzüge einer Visa-Card für Zahlungen an ca. 38 Millionen Akzeptanzstellen weltweit und die Möglichkeit der kostenlosen Geldabhebung an etwa 1 Million Geldautomaten weltweit in Anspruch nehmen.

Mitunter kann es im Ausland sinnvoll sein, neben einer Visa Kreditkarte auch eine MasterCard einsetzen zu können.

N26 MasterCard als Ergänzung zur Visa Kreditkarte oder Alternative

In unserem Kreditkarten Vergleich finden Sie mit der N26 MasterCard eine gebührenfreie Ergänzung zu einer schon vorhandenen Visa Kreditkarte. 120x76Die N26 Kreditkarte wird bei Eröffnung eines kostenlosen N26 Girokontos ausgestellt. Für Bargeldlose Zahlungen im Ausland erhebt N26 kein Fremdwährungsentgelt. Bei Abhebungen werden 1,7 % Fremdwährungsentgelt fällig. Wer häufig Abhebungen im Ausland macht, der kann diese Gebühr einsparen, indem er sich für das N26 Black Premiumkonto für 5,90 Euro im Monat entscheidet.

Vorteile N26 Girokonto mit MasterCard

  • gebührenfreies Girokonto mit Maestro Karte
  • gebührenfreie Mastercard
  • weltweit kostenlos bargeldlose Zahlungen mit Maestro und MasterCard
  • Fremdwährungsentgelt (nur bei Abhebungen!) 1,7 %
  • 5 kostenlose MasterCard-Abhebungen an deutschen Geldautomaten monatlich
  • 0,1 % Cashback auf Zahlungen mit der MasterCard
  • In über 7.000 Supermärkten unbegrenzt kostenlos Bargeld abheben
  • Charge-Karte: Kreditkartenzahlungen werden sofort vom N26 Girokonto eingezogen
Fazit

Die Konditonen der N26 MasterCard sind gerade für den Auslandseinsatz besonders günstig und der Verzicht auf ein Fremdwährungsentgelt für Kartenzahlungen in allen Währungen so nicht oft zu finden. Das N26 Girokonto bietet für ein kostenloses Girokonto sehr viel und bringt einige moderne Möglichkeiten, die N26 anderen voraus hat. Die Verwaltung des Kontos mit der N26 App ist hinsichtlich Einfachheit und Übersichtlichkeit derzeit unerreicht.

Hier geht es zur N26 MasterCard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.