Kann man mit einer Kreditkarte Bargeld ohne PIN am Bankschalter abheben?

Mit der Kreditkarte am Bankschalter Geld abzuheben, ist in der Regel nicht möglich. Dabei geht es nicht darum, dass das Abheben ohne PIN am Schalter nicht funktioniert. Auch die Vorlage von Kreditkarte und Ausweis ist dazu keine Option, selbst wenn dies oft geglaubt wird. Da mit Kreditkarten flächendeckend an Geldautomaten abgehoben werden kann, gilt die Barabhebung am Schalter inzwischen als nicht mehr üblich und wird daher nicht mehr angeboten.

Geldautomaten erlauben den Bargeldbezug für Nutzer einer Maestro-Karte (früher EC-Karte, wird meist noch so genannt), die als Funktion bei sehr vielen Banken in die Kundenkarte integriert ist, die man bei Eröffnung eines Girokontos erhält. Diese kann weltweit, schwerpunktmäßig allerdings in Europa, für diesen Zweck genutzt werden. Ob ein Automat die Maestro-Karte akzeptiert, erkennen Sie am Maestro-Logo oder dem von Cirrus. Für eine Abhebung am Automaten, ob mit Maestro oder Kreditkarte, benötigen Sie jedoch zwingend Ihre PIN.

Bargeld mit Kreditkarte und Western Union

Wer die PIN seiner Kreditkarte vergessen oder aus anderen Gründen nicht verfügbar hat, kann sich weltweit auf andere Weise behelfen. Eine Auszahlung von Bargeld mit Western Union ist in den meisten Ländern eine gut erreichbare Alternative.

Dazu geht man folgendermaßen vor: Auf der Website von Western Union ruft man die Transferseite auf, wählt das gewünschte Land für die Auszahlung und die Zahlungsart „Kreditkarte“. Als Auszahlungsform wählt man „Bargeld“ und gibt den gewünschten Betrag ein (der natürlich innerhalb des Kreditkartenlimits liegen sollte). Um das Geld zu senden benötigt man bei dieser Methode lediglich die Kreditkartennummer und die dreistellige Prüfziffer auf der Rückseite der Kreditkarte.

Die Buchung von der Kreditkarte findet dann so statt wie bei jeder anderen Zahlung auch. Man erhält von Western Union direkt die Transaktionsnummer (MTCN). Mit dieser Nummer und einem Reisepass kann man nun bei jeder Filiale von Western Union im betreffenden Land (in Deutschland zum Beispiel bei der Post) den Betrag als Bargeld abholen.

Wer für Eventualitäten dieser Art und die Nutzung von Western Union gewappnet sein will, sollte vorher eine Identitätsprüfung durch Western Union durchlaufen haben. Diese geht einfach und in wenigen Minuten per PostIdent. Im Falle einer ungenügenden Identifizierung kann Western Union Transaktionen ohne Angabe von Gründen stornieren. In diesem Fall bleibt der überwiesene Betrag auf der Kreditkarte als Zahlung vorgemerkt und ist zunächst nicht mehr verfügbar. Western Union wird den Betrag in diesem Fall jedoch nicht einziehen.

Bargeld ohne PIN mit N26

Für die Bargeldabhebung am Automaten im Ausland benötigt man mit der MasterCard von N26 aus unserem Kreditkarten Vergleich natürlich auch eine PIN. Wenn diese jedoch verloren oder nicht verfügbar ist, 120x76gibt es eine einfache Methode, dennoch an den gewünschten Betrag zu kommen – vorausgesetzt eine mitreisende Person des Vertrauens ist ebenfalls N26-Kunde und hat die entsprechende MasterCard dabei.

Mit der N26 App können Sie nämlich Beträge in Echtzeit von einem N26-Konto auf ein anderes N26-Konto überweisen, die Gutschrift dort erfolgt sofort. In der beschriebenen Situation heißt das konkret: Sie überweisen per App den gewünschten Betrag (im Rahmen Ihrer Kontodeckung) auf das N26-Konto einer anderen Person, die dann das Geld direkt an einem Geldautomaten für Sie abheben kann. Achtung: Unternehmen Sie diesen Schritt nur mit Personen, denen Sie vollständig vertrauen können und niemals mit zufälligen Reisebekanntschaften oder gänzlich Unbekannten!

N26 – das können Konto und Karte

  • gebührenfreie Mastercard
  • kostenlose Mastercard-Zahlungen in allen Währungen weltweit
  • kostenlose Abhebungen an Geldautomaten im Ausland mit der Mastercard
  • Zahlungen in Fremdwährungen ohne Fremdwährungsentgelt
  • Barabhebungen in Fremdwährungen 1,7% Fremdwährungsentgelt
  • Kontoeröffnung in 8 Minuten
Fazit
Das Konto von N26 bietet alle Vorteile, die man sich von einem gebührenfreien Konto einer Direktbank wünschen kann. Dazu ist die N26 von der Kontoeröffnung an (8 Minuten inklusive Identifikation per Video-Ident) auf sehr moderne Weise auf Nutzerwünsche zugeschnitten. Die N26 App macht alle Funktionen des Girokontos inklusive Sicherheit kinderleicht verfügbar.
Hier geht es direkt zum N26 Konto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.